NEWS     TERMINE & VERANSTALTUNGEN     TURNIERKALENDER     BILDERGALERIE

 



Stadionstr. 1
6020 Innsbruck
Tel. 0512 935600,

info@pferdesport-tirol.at

ZVR Nr. 214 181 190

Bankverbindung:
BTV
IBAN:
AT27 1600 0001 0303 9762
BIC:
BTVAAT22

Saisonstart in Unterperfuss – Das Springturnier beim Reiterhof zum Penz war ein voller Erfolg!

Saisonstart in Unterperfuss – Das Springturnier beim Reiterhof zum Penz war ein voller Erfolg!

Mit einem Pferdefest der Extraklasse wurde die Saison der Springturniere in Tirol am vergangenen Wochenende (13.-15.3.) eröffnet. Dabei gab das Team rund um die Familie Widauer erneut sein Bestes, um den zahlreichen Springreitern aus dem In- und Ausland gerecht zu werden.

Dieses Vorhaben scheint mehr als gelungen zu sein, denn nach drei Turniertagen und 23 Bewerben kann der Reiterhof zum Penz mit seinem CSNB wohl mehr als zufrieden sein.

Sportlich gingen die Bewerbe von Jungpferde Springen, über Stilprüfungen bis hin zu zwei schweren Klassen.

Im 1,40 Meter hohen Springen vom Samstag dominierten Tirols Christoph Obernauer und seine 12-jährige Argentinus-Tochter Amitage. Der Reitstall Betreiber und Turnierveranstalter vom Reitclub Kitzbühel siegte in 59,38 Sekunden vor Deutschlands Hendrik Gravemeier (Cortez/64,20) und der Vorarlbergerin Lisa Maria Rudigier (Chatanooga Z/66,39).

Am Sonntag gelang dem Zweitplatzierten vom ersten S Springen dann der Triumph: Hendrik Gravemeier (GER) hatte für das 1,40 Meter hohe Hauptspringen vom Wochenende Cortez gesattelt und damit aufs richtige Pferd gesetzt: In 31,15 Sekunden setzte sich der Routinier überdrei weitere Reiter-Pferd Paare im Stechen durch. Fritz Kogelnig jn. holte die Ränge zwei (BG Unbreakable/33,44) sowie drei (HG Cooper/36,58) für den Reiterhof zum Penz.

 

Gleich am kommenden Wochenende (20.-22.3.) geht es beim Reiterhof zum Penz mit einem Dressurturnier der Kategorie CDN-B weiter. Dann stehen Bewerbe der Klassen A bis S auf dem Programm und gestartet wird am Freitag, den 20.3. bereits um 8:00 Uhr morgens.

Der Eintritt ist an allen Veranstaltungstagen frei.
Hausherrin Theresa Widauer sorgte beim Heimturnier wieder für einige Tiroler Platzierungen Foto Nico Wölm
Bild: Hausherrin Theresa Widauer sorgte beim Heimturnier wieder für einige Tiroler Platzierungen Foto: Nico Wölm