NEWS     TERMINE & VERANSTALTUNGEN     TURNIERKALENDER     BILDERGALERIE

 



Stadionstr. 1
6020 Innsbruck
Tel. 0512 935600,

info@pferdesport-tirol.at

ZVR Nr. 214 181 190

Bankverbindung:
BTV
IBAN:
AT27 1600 0001 0303 9762
BIC:
BTVAAT22

Haflinger

Info     Bilder     News     Referent    

Dressurtraining mit Sonja Huber in Kufstein am 24. April 2022

Das Haflingerreferat förderte einen Dressurkurs mit Sonja Huber am ersten Aprilwochenende.

Anmeldung und Info siehe Ausschreibung: 02.04.2022_DRESSUR_S.HUBER


Dressur- und Springtraining mit Peter Schorn in Seefeld, 19.-20. März 2022

Geförderter Kurs des Haflingerreferats

Info und Anmeldung siehe Kursausschreibung: Training SchornP._19.-20.03.22


Springtraining 26. Februar 2022

Springtraining mit Thomas Burger auf der Reitsportanlage St.Leonhard in Kurndl für Haflingerreiter gefördert.

Info und Anmeldung siehe Ausschreibung: 26.02.2022_ SPRINGTRAINING mit THOMAS BURGER


Springtraining 22. Jänner 2022

Springtraining mit Thomas Burger auf der Reitsportanlage St.Leonhard in Kurndl für Haflingerreiter gefördert.

Info und Anmeldung siehe Ausschreibung: 22.01.2022_ SPRINGTRAINING mit THOMAS BURGER


Springkurs mit Janine Berger, 20.-21. November 2021 in Aldrans

Im Pferdesportzentrum Aldrans findet ein vom Haflinger- und Kleinpferdereferat geförderter Springkurs mit Janine Berger statt.

Info und Anmeldung siehe Kursausschreibung: SPRINGKURS mit JANINE BERGER

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der andauernden Covid-Pandemie die neuen Bestimmungen der Bundesregierung und die entsprechenden Empfehlungen des OEPS strikt einzuhalten sind.


Dressurkurs mit Amanda Hartung, 13.-14. November 2021 in Igls

vom 13.-14. November 2021 findet auf der Reitanlage der Campagnereiter-Gesellschaft in Igls ein vom Haflinger- und Kleinpferdereferat geförderter Dressurkurs mit Amanda Hartung statt.

Info und Anmeldung siehe Kursausschreibung: Dressurkurs_A.Hartung_13.-14.11.21

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der andauernden Covid-Pandemie die neuen Bestimmungen der Bundesregierung und die entsprechenden Empfehlungen des OEPS strikt einzuhalten sind.


« Ältere Einträge Nächste Seite »