NEWS     TERMINE & VERANSTALTUNGEN     TURNIERKALENDER     BILDERGALERIE

 



Stadionstr. 1
6020 Innsbruck
Tel. 0512 935600,

info@pferdesport-tirol.at

ZVR Nr. 214 181 190

Bankverbindung:
BTV
IBAN:
AT27 1600 0001 0303 9762
BIC:
BTVAAT22

Eignungsprüfung zum ÜL Reiten, ÜL Breitensport und ÜL Schulsport Reiten

Wann:08.03.2020

Ort: Igls

Kontakt: Michaela Wachs

Anmeldeschluss: 28.02.2020

Ausschreibung Prüfung

 

 


Fortbildung für Springrichter und -ausbilder

Ort: St. Ulrich am Pillersee

Kontakt: Claudia Wintersteller

Anmeldeschluss:24.02.2020

Kursausschreibung


Fortbildung für Dressurrichter und -ausbilder

Ort: Gnadenwald in Tirol

Kontakt: Michaela Wachs

Anmeldeschluss:12.02.2020

Kursausschreibung


Fotos vom Abend des Tiroler Pferdesports 2019

Die Fotos, die Fr. Dr. Alessandra Sarti in gewohnt professioneller Manier gefertigt hat, sind so zahlreich, dass wir sie euch hier mittels Cloud zur Ansicht zur Verfügung stellen:

http://www.photosarti.at/transfer/Sportlerehrungalle.zip


Abend des Tiroler Pferdesports 2019

Der Abend des Tiroler Pferdesports findet am

  1. November 2019

ab 19 Uhr im Reschenhof in Mils statt.

 

Das Pferdesportjahr 2019 zeichnet sich für den Tiroler Pferdesportverband als ein sehr erfolgreiches Jahr ab. Es ist zur Tradition geworden, dass wir jährlich die erfolgreichsten PferdesportlerInnen im Rahmen eines Festabends gebührend feiern.

 

Geehrt werden an diesem Abend die

Tiroler Meisterinnen und Meister,

sowie

Tiroler Reiterinnen und Reiter

mit herausragenden nationalen und internationalen Leistungen,

auch bei den Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und dem Weltcupfinale 2019.

 

Der Tiroler Pferdesportverband freut sich auf einen geselligen und freudigen Abend

mit seinen SportlerInnen!

 

Die Einladungen an die zu ehrenden SportlerInnen werden in Kürze verschickt.

Wir möchten Euch aber bereits herzlich bitten, den Termin vorzumerken.


Fortbildungen im Oktober

 Fortbildung für Reitschulbetriebe

Der Tiroler Pferdesportverband setzt mit zwei Fortbildungsveranstaltungen erste konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der Tiroler Reitschulbetriebe.

In der Sitzung vom 7. März 2019 zum Thema „Stärkere Einbindung der Tiroler Reitschulbetriebe in die Struktur des Tiroler Pferdesportverbandes“ mit interessierten Vertretern der Tiroler Reitschulbetriebe, kristallisierten sich einige Punkte heraus, bei denen sich die Reitschulen Unterstützung durch den Tiroler Pferdesportverband wünschen.

Einer dieser Punkte war der Wunsch nach Fortbildungen in den Bereichen Anfängerunterricht, Bodenarbeit, Rechtsfragen und Versicherung.

Es freut uns, dass es uns gelungen ist am zweiten Oktoberwochenende zwei Fortbildungen für Übungsleiter bis Reitinstruktoren zu organisieren, bei denen alle vier Bereiche durch kompetente und erfahrene Vortragende abgedeckt werden.

Die zwei Kernthemen des ersten Kurses (12.10.2019) sind:

  1. Rechtsfragen rund um Pferdehaltung und Reitunterricht – Vortragender RA Dr. Peter Lechner
  2. Umgang mit dem Reitschüler, Lehrmethodik, Fortschritte beurteilen in Theorie und Praxis – Vortragende Theres Rantner-Payer

Die zwei Kernthemen des zweiten Kurses (13.10.2019) sind:

  1. Versicherungsfragen rund um Pferdehaltung und Reitunterricht – Vortragender Michael Rasp
  2. Bodenarbeit in Theorie und Praxis, wie erkläre ich es dem Schüler – Vortragende Theres Rantner-Payer

Die Fortbildungen finden im Reitstall Rantner in Gnadenwald statt, jeweils von 9 – 16 Uhr.

Beide Kurse gelten für die Fortschreibung sämtlicher Lizenzen. Nähere Infos und die Ausschreibung sind auf der Website des OEPS zu finden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich beim Tiroler Pferdesportverband, Stadionstraße 1, 6020 Innsbruck oder unter info@pferdesport-tirol.at.

Auf zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen der beiden Veranstaltungen und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit freut sich

Klaus Haim

Präsident des Tiroler Pferdesport Vereins

FB ÜL 12.10.2019_19153

FB ÜL 13.10.2019_19155


« Vorherige Seite« Ältere Einträge Neuere Einträge »Nächste Seite »